Carbon Gewebe

Carbon Gewebe zeichnet sich in Summe vor allem durch seine hohe Standfestigkeit und Steifheit aus. Die Verarbeitung ist generalisierend, als besonders einfach zu bezeichnen. Das ist auch ein wesentlicher Grund dafür, dass die Gewebe auf dem Markt so beliebt und vor allem mittlerweile in ganz verschiedenen Branchen auch weit verbreitet sind.

Zusätzliche Indikatoren, die die Grundlage für die weite Verbreitung und beliebte Nutzung bilden sind, dass unter anderem die elektrische Leitfähigkeit sowie eine hohe Temperaturbeständigkeit bei einer nur geringen Wärmeausdehnung vorliegt. Die Summe dieser beliebten Eigenschaften machte das Carbon Gewebe im Übrigen zu einem beliebten Favoriten der Verbundwerkstoffe der heutigen Industrie. Carbon Gewebe werden insbesondere in der Kombination mit Harzen in diversen Produkten verwandt. Ausschlaggebend für die multivalente Nutzung ist in dieser Hinsicht vor allem die extrem hohe Steifigkeit gekoppelt mit einer extrem hohen Festigkeit.

Eigenschaften von Carbon Gewebe im Einzelnen

  • Carbon Gewebe ist chemisch konstant
  • Carbon Gewebe ist elektrisch leitend
  • Carbon Gewebe ist thermisch stabil
  • Carbon Gewebe ist unschmelzbar
  • Carbon Gewebe ist biokompatibel
  • Carbon Gewebe ist durchlässig für die Röntgenstrahlung

Die Summe der positiven Eigenschaften ist ein hauptausschlaggebender Punkt, weshalb diese Gewebe so beliebt sind und die Nutzung in der Industrie so weit verbreitet ist. Ganz grundlegend für diese beliebten Eigenschaften ist die chemische Kohlenstoff-Atom-Bindung, die durch eine graphitähnliche Faserstruktur gebildet wird.

Ohne die Entwicklung und den Einsatz von Carbon Geweben wären eine Vielzahl von Erfindungen und Lösungen in der Luft- sowie Raumfahrttechnologie nicht möglich gewesen. Darüber hinaus findet man in der Energieindustrie eine starke zusätzliche Verbreitung dieser Gewebeart. Denn das Carbon Gewebe wird als

sogenannte Verstärkungsfaser im Rahmen von Windkraftanlagen eingesetzt. Ein weiterer Verwendungsbereich befindet sich in der wichtigen Brennstoffzellentechnik.

In der Brennstoffzellentechnik für Gasdiffusionsanlagen und Gashochdruckbehälter sowie in der Erdölexploration finden sich weitere Verwendungsgebiete in denen die positiven Eigenschaften des Materials genutzt werden. Die Medizintechnik bedient sich im Übrigen ebenso der Verwendung von Carbon Geweben. Hier kann man Carbon Gewebe im Rahmen von Röntgenanwendungen wiederfinden. Zu den favorisierten Anwendungen in der Industrie zählt im Übrigen das Walzen in der Papier- und Druckindustrie sowie in der Autoindustrie bei optisch tragenden Teilen.

Zu den wichtigsten Gewebekonstruktionen gehört die Leinwand, der Körper sowie Satin/ Atlas.