Havic

Havic Büromöbel – für uns ein Komplettausstatter

Seit Jahren hatten wir eigentlich schon unsere Erstausstattung an Büromöbeln. Das kann ich sagen, da ich so ziemlich zu Beginn der Firmengründung schon dabei war. Sie kamen in die Jahre und so hatte die Geschäftsführung für mich als Einkäufer das „grüne Licht“ gegeben, nach einer neuen Büroausstattung zu suchen. Wichtig war es gewesen, dass es aus einer Hand geliefert sein müsse und es soweit attraktiv ist, dass es auch für Kunden optimal zu zeigen wäre. So machte ich mich also auf den Weg und suchte einen Komplettausstatter. Schließlich fand ich diesen in Havic Büromöbel.

Alles passt zusammen

Neben der optischen guten Ausstattung, die wirklich gut zusammenpasst, hatte Havic Büromöbel auch auf die Ergonomie am Arbeitsplatz wert gelegt. Das war der entscheidende Pluspunkt, warum ich das Angebot als Empfehlung an die Geschäftsleitung weitergeleitet hatte. Denn ein Arbeitgeber hat schließlich eine Fürsorgepflicht, die ich in dem Anbieter als erfüllt ansah. Unsere Geschäftsleitung war von meinem Vorschlag überzeugt und stimmte einer Beauftragung zu. Die Lieferung klappte danach auch schnell und die entsprechende Installation und Aufbau ebenso. Alle Mitarbeiter zeigten sich zudem über den Wandel auch zufrieden. Ich habe nur positive Stimmen gehört. Später wurde mir auch klarer, dass der Anbieter bereits große internationale Firmen ausgestattet hatte. Deswegen ist es ebenso verständlich, warum sie so einen allgemeinen großen Erfolg und uns ebenfalls so gut ausgerüstet hatten.